Ergebnisse des Wochenendes vom 24.06. - 26.06.2022

Herren 65 

Im vorletzten Punktspiel der Saison empfingen die Herren 65 des 1. TC Köthen den PTSV Halle und waren gewillt auch diese Begegnung erfolgreich zu gestalten.
Nach den Einzeln, die mit 3:1 für die Gäste endeten, sah es nicht sehr gut aus, Jetzt mußte Köthen beide Doppel erfolgreich für sich.
Das erste  Doppel erledigte dies souverän mit 6:2 und 6:1. Das zweite Doppel verlor den ersten Satz mit 3:6, gewann dann den zweiten Satz deutlich mit 6:2. Nun mußte der Match-Tiebreak entscheiden, nach ausgeglichenem Beginn führte das zweite Doppel aus Halle mit 8:5 bzw. 9:6, mit einer großen kämpferischen Leistung gelang es den Köthenern den Matchtiebreak mit 11:9 zu gewinnen, damit gewann dann Köthen die Begegnung bei 3:3 durch einen mehr gewonnenen Satz (Satzverhältnis 8:7 für Köthen). Damit belegen die Herren 65 des 1. TC Köthen den 3. Platz in ihrer Staffel.

Ergebnisse

Junioren U18 männlich

Am Samstag ging es dann mit dem Punktspiel der U18 m gegen HTC Peißnitz II weiter.
Nach den Einzeln stand es dann 1:1, die Nr. 1 von Köthen verlor gegen einen starken Gegner, die Köthener Nr.2 gewann sein Einzeln sicher.
Nun entschied das anschließende Doppel, hier spielten beiden Köthener Jungs ganz stark auf und gewannen das Doppel 6:1 und 6:3.
Damit gewann Köthen die Begegnung mit 2:1 und belegen den 2. Platz in ihrer Staffel.

Ergebnisse

Juniorinnen U18 weiblich II.

Die zweite Mannschaft U18 w reiste am Samstag nach Naumburg, nach den Einzeln stand es 1:1 und das Doppel mußte entscheiden. Leider verlor Köthen das Doppel. Trotzdem war es eine gute kämpferische Leistung.

Ergebnisse

Herren 50 I.

Zum letzten Punktspiel der Saison empfingen unsere Herren 50 I. den TV Ballenstedt. Köthen gewann alle vier Einzeln und damit war die Begegnung für Köthen gewonnen. Das erste Doppel verlor dann sein Match, das zweite Doppel gewann sein Match mit 6:3 und 6:2.

Ergebnisse

Herren 50 II.

Im vorletzten Punktspiel der Saison empfing mit den TSV Leuna und die zweite Mannschaft Herren 50 konnte den Bock endlich umstoßen und gewannen zum ersten in diesem Jahr. 
Nach den Einzeln stand es 3:1 für Köthen, die Begegnung wurde dann letztendlich mit 5:1 gewonnen.

Ergebnisse